Wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass die KLAARA Konferenz vom 30. August 2020  und 1. September 2020 aufgrund der durch COVID-19 verursachten Situation nun offiziell verschoben wurde. Wir freuen uns aber, Ihnen mitteilen zu können, dass die Konferenz mit unverändertem Programm am 30./31. August 2021 in Olten stattfinden wird.

Bereits akzeptierte Abstracts werden für das Verschiebedatum übernommen. Die bestätigten Beitragseinreicher*innen werden speziell kontaktiert. Es gibt auch die Möglichkeit neue Beiträge einzureichen. Ein neuer Call for Papers wird im August ausgeschrieben. Die Anmeldung für die Konferenz ist geöffnet.

Herzlich willkommen

Hier können Sie sich ab sofort als Teilnehmerin oder als Teilnehmr für die
«KLAARA 2021 – 2nd Conference on easy-to-read language research»
anmelden. Die Konferenz findet am 31. August und 1. September 2020 an der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW in Olten/Schweiz statt.

Im Prozess der Teilnehmendenanmeldung legen Sie sich einen Benutzeraccount an. Mit diesen Logindaten können Sie sich jederzeit einloggen, um Ihre persönlichen Daten einzusehen.

Bei Fragen steht Ihnen das Konferenzsekretariat, esther.pfister@fhnw.ch, gerne zur Verfügung.