Herzlich willkommen

Gemeinsam mit der Wiener Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt (FORBA) haben wir als Hochschule für Soziale Arbeit der FHNW eine Studie zur Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und der Pflege bzw. Betreuung von älteren Angehörigen (COMBECA) in beiden Ländern durchgeführt. Im Zentrum der Studie steht die Frage, wie Betriebe damit umgehen, wenn ihre Angestellten parallel zu ihrer beruflichen Tätigkeit ältere Angehörige pflegen oder betreuen.

Ein wesentlicher Bestandteil der Untersuchung waren Interviews mit Experten und Expertinnen im Kontext der obigen Frage sowie sogenannte «Betriebsfallstudien» und eine «repräsentative» Befragung von gut 400 Betrieben in der Schweiz. Die Betriebsfallstudien umfassen sowohl standardisierte Befragungen von als auch Interviews mit Angestellten und Führungskräften der Betriebe, von denen einige selbst Beruf und Angehörigenbetreuung miteinander vereinbaren müssen.

Ziel der Praxistagung ist es nun, mit allen Beteiligten und Interessierten über die Ergebnisse der Studie ins Gespräch zu kommen.

Hier können Sie sich in Kürze als Teilnehmer*in für die Praxistagung COMBECA vom 20. September 2024 anmelden.

Die Tagung findet im Campus der Hochschule für Soziale Arbeit an der Riggenbachstrasse in Olten statt.

Falls Sie Fragen haben, sind wir gerne für Sie da.

Ihre Kontaktpersonen

Tagungsleitung
Bild Thomas Geisen
Prof. Dr. Thomas Geisen
thomas.geisen@fhnw.ch
T +41 62 957 20 57

Tagungsorganisation
Foto Janine Lombardi
Janine Lombardi
janine.lombardi@fhnw.ch
T +41 62 957 23 17