Herzlich willkommen

2. Fachtagung Wirkungen und Soziale Arbeit
"Evaluationen sinnvoll nutzen – Methoden, Beispiele, Zugänge"
Einblicke in die Praxis

Die Tagung findet am 5. März 2025 in Olten statt.

Wirkungsevaluationen haben in der Sozialen Arbeit in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Die meisten Organisationen erfassen Output-Kennzahlen, einige setzen sogar Evaluationsinstrumente ein, um Aussagen zur Wirkung der eigenen Angebote und Leistungen oder über Wirkungszusammenhänge zu machen. Doch wie werden daraus Erkenntnisse abgeleitet und sinnvolle Entwicklungen initiiert, die zu einer Verbesserung der professionellen Praxis beitragen?

Die Tagung geht Fragen zur Nutzung von Evaluationsergebnissen nach und bietet Einblicke in interessante und innovative Praxisbeispiele und vielversprechende Zugänge, wie Evaluation Lernen ermöglichen kann. Workshops und Keynotes behandeln Themen wie: Wirkungsorientierung praxisnah umsetzen, Daten aus Evaluationen auswerten und verständlich machen oder Evaluationssysteme in Organisationen verankern. Der Einblick in die Nutzung von Evaluationsergebnissen nimmt Bezug auf verschiedene Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit und greift aktuelle Forschung auf.

Die zweite Fachtagung zum Themenkreis Wirkungen und Soziale Arbeit gibt Gelegenheit, aktuelle und interessante Konzepte, Vorgehensweisen und Tools kennenzulernen und sich über Wege der wirkungsorientierten Sozialen Arbeit auszutauschen. Sie richtet sich an interessierte Fachleute aus der Praxis der Sozialen Arbeit und aus der Wissenschaft.

Im Prozess der Anmeldung legen Sie sich einen Benutzer:innen-Account an. Mit diesen Logindaten können Sie sich jederzeit einloggen, um Ihre Dokumente (wie beispielsweise Buchungsbestätigung, Ticket etc.) einzusehen oder Ihre persönlichen Daten anzupassen.

Alle detaillierten Informationen finden Sie im Tagungsprogramm sowie auf der Tagungswebseite.
Falls Sie Fragen haben, stehen Ihnen die Kontaktpersonen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns schon heute, Sie an unserer Fachtagung willkommen heissen zu dürfen und auf einen spannenden Austausch.

Ihre Kontaktpersonen

Tagungsleitung

Prof. Dr. Edgar Baumgartner
edgar.baumgartner@fhnw.ch
T +41 62 957 20 25 (direkt)

Prof. Dr. Edgar Baumgarner

Tagungssekretariat/Administration

Daniela Hürzeler
daniela.huerzeler@fhnw.ch
+41 62 957 25 68 (direkt)

Daniela Hürzeler