Changetagung – Verlässliche Kooperation in Zeiten der Digitalisierung
zur Liste
Dr. Natalia Baranova
Dr. Natalia Baranova ist Dozentin am Lehrstuhl für Deutsche und Französische Philologie an der Nördlichen Arktischen Föderalen Universität in Archangelsk. Ihre Forschungsinteressen liegen im Bereich interkulturelle Kommunikation, kommunikatives Verhalten, sprachlicher Ausdruck von Emotionen und digitaler Bildungsraum. Als Herausgeberin und eine der Übersetzerinnen hat sie die Ausgabe des Buches von Olaf Geramanis „Mini-Handbuch Gruppendynamik“ in Russland aktiv mitgestaltet.
Nördliche Arktische Föderale Lomonosov-Universität Archangelsk Russian Federation
  • Vortrag (Un)ethisches Verhalten und Mikropolitik im virtuellen (Bildungs-)Raum Speaker
    Datum: 27.01.2022 , Zeit: 14:00 | Thema:
    Details